English

FontAwsome

FontAwsome erfreut sich immer grösserer Beliebtheit, so dass ich quasi gezwungen bin, CMSimple auf den Einsatz von FontAwsome vorzubereiten. FontAwsome selbst wird als Plugin bereitgestellt.

Und so kann es aussehen:

  Whisky  +   Bier  =   Kater


Um FontAwsome auch im Editor verfügbar zu machen, müssen einige Änderungen an der Datei ./plugins/tinymce/init.php vorgenommen werden:

suchen nach:
// CSS files for editor

darunter die folgenden 4 Zeilen komplett überschreiben:
// CSS files for editor
if($cf['use']['h1only_pagesplitting'] == "true" && $cf['show']['page_headings'] != "true") $cssFile1 = $pth['folder']['base'] . 'css/tinymce_sitetitle1.css';
if($cf['use']['h1only_pagesplitting'] == "true" && $cf['show']['page_headings'] == "true") $cssFile1 = $pth['folder']['base'] . 'css/tinymce_sitetitle2.css';
$cssFile2 = $pth['folder']['template'] . 'stylesheet.css';
$cssFile3 = file_exists($pth['folder']['plugins'])?$pth['folder']['plugins'] . 'fontawesome/fa/css/all.min.css':'';

Der Aufruf MUSS mit <span> erfolgen, und NICHT mit <i>, sonst nimmt es der Editor nicht:

<span class="fab fa-itunes-note" style="font-size: 24px;">&nbsp;</span>

Ab CMSimple 5.4 könnten diese Erweiterungen in der init.php enthalten sein. Erst dann macht das Plugin Sinn.

Ich habe mich aber noch nicht entschlossen, mich mit FontAwsome einzulassen, da FontAwsome 6 vermutlich nur noch mit einer kostenpflichtigen Pro-Lizenz zu haben sein wird.

nach oben Inhaltsverzeichnis Startseite